deutsch english

BALMORAL- UND LANDESSTIPENDIATINNEN UND -STIPENDIATEN 2012

Anwesenheitsstipendiaten 2012

Künstlerhaus Schloss Balmoral (6 Monate)
Razvan Botis
Elisabeth S. Clark
Ingo Gerken
Nadja Schöllhammer
Mamiko Takayanagi
Sun You


London, TrAIN, University of the Arts
 (6 Monate)
Katharina Dubno

New York, Flux Factory/Residency Unlimeted 
(6 Monate)
Sonya Schönberger

Paris, Cité Internationale des Arts
 (6 Monate, Landesstipendien)
Christine Herzer
Sy Vincent Schmitz

Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf, Brandenburg (5 Monate, Landesstipendium)
Michael Pohl

Projektstipendium 
(6 Monate, Landesstipendium)
Marianna Christofides

____________________________________________________________

 

RAZVAN BOTIS

oz, 2011, three crowns cut from pots, 70 x 70 x 17 cm
oz, 2011, 70 x 70 x 17 cm

www.razvanbotis.ro

1984 in Brasov geboren

Er studierte von 2003-2009 an der Academy of Arts and Design in Cluj-Napoca. Er lebt und arbeitet in Cluj/Rumänien.

Disziplinen: Plastik, Installation, Fotografie, Zeichnung, Konzeptkunst

 

Nach oben

______________________________________________________________

 

ELISABETH S. CLARK

Today I turned a library of books inside  out, fortlaufendes Projekt seit 2008
Today I turned a library of books inside out, fortlaufendes Projekt seit 2008

www.elisabethsclark.com

1983 in Tunis/Tunesien geboren

Sie studierte von 2002-2005 Bildende Kunst und Kunstgeschichte am Goldsmiths College, University of London und von 2006-2008 an der Slade School of Fine Art, UCL, London. Sie lebt und arbeitet in London.

Disziplinen: Performance, Installation, Klang, Text, Skulptur, Intervention, Zeichnung, Event

 

Nach oben

______________________________________________________________

 

INGO GERKEN

door as table/table as door, 2009
door as table/table as door, 2009



1971 in Lippetal geboren

Er studierte von 1995-2000 an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel und 1999 an der Glasgow School of Art, Schottland. Er lebt und arbeitet in Berlin.

Disziplinen: Skulptur, Installation, Fotografie, Zeichnung, Konzept

 

Nach oben

______________________________________________________________

 

NADJA SCHÖLLHAMMER

Meteor, 2007, Wandinstallation, ehem. BVG-Zentralwerkstatt Berlin-Wedding (Detail), Farbstift, Graphit, Kreide, Tusche, Aquarell, Cut-outs und Einbrennungen auf Papier, 1400 x 300 x 200 cm
Meteor, 2007, Wandinstallation (Detail)

www.nadjaschoellhammer.de

1971 in Esslingen am Neckar geboren

Sie studierte von 1996-2003 an der Universität der Bildenden Künste in Berlin und absolvierte ihren Meisterschülerabschluss bei H.-J. Diehl. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

Disziplinen: Zeichnung, Malerei, Installation

 

Nach oben

______________________________________________________________

 

MAMIKO TAKAYANAGI

november, remember, september, 2012, Installationsansicht
november, remember, september, 2012, Installationsansicht

www.mamiko-takayanagi.com

1976 in Kyoto/Japan geboren

Sie studierte von 1997-2003 an der Tama Universität in Tokio und von 2003-2009 an der Akademie der Bildenden Künste in München. Sie lebt und arbeitet in München, Tokio und Kyoto.

Disziplin: Malerei

 

Nach oben

______________________________________________________________

 

SUN YOU

Werk von Sun You ohne Titel von 2012
o. T. 2012

www.sunyou.us

1971 in Seoul/Südkorea geboren

Sie studierte bis 1994 am Studio Art College in Detroit und anschließend bis 1997 an der Wayne State Universität ebenfalls in Detroit. Sie lebt und arbeitet in New York.

Disziplinen: Installation, unterschiedliche Medien

 

Nach oben

______________________________________________________________

 

KATHARINA DUBNO

Glücklich und berauscht von einer anderen Welt, 2010, Tagu Mures, Rumänien
Glücklich und berauscht von einer anderen Welt, 2010

www.katharinadubno.de

1983 in Königshütte/Polen geboren

Sie studierte von 2005-2010 Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Fotografie an der Fachhochschule in Mainz. Sie lebt und arbeitet in Mainz.

Disziplin: Fotografie

 

Nach oben

______________________________________________________________

 

SONYA SCHÖNBERGER

objects without qualities – flowers, 2010, Archivbild, Porzellanscherben mit Blumenmustern, Recherchearbeit zu den Trümmerbergen Berlins
objects without qualities – flowers, 2010

www.sonyaschoenberger.de

1975 in Dernbach geboren 

Von 2004-2005 studierte sie in Amsterdam an der Rietveld Akademie und im Anschluss bis 2008 an der Universität der Künste in Berlin. 2009 absolvierte Sie ihr Meisterschülerjahr bei Prof. Thomas Arslan. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

Disziplinen: Film, Performance, Bildhauerei

 

Nach oben

______________________________________________________________

 

CHRISTINE HERZER

c, toasted, 2012
c, toasted, 2012

http://christineherzer.tumblr.com/

1965 in Landstuhl geboren

Sie studierte von 1987-1992 an der Universität für angewandte Wissenschaften in München und von 2007-2009 am Bennington College, USA. Sie lebt und arbeitet in Indien.

Disziplinen: Zeichnung, Installation (unterschiedliche Medien), Konzeptkunst, Sprache, Poesie, Literatur

 

Nach oben

______________________________________________________________

 

SY VINCENT SCHMITZ

the Gap, 2010, c-print, 175 x 371 cm

syvincentschmitz.com

1980 in Duisburg geboren

Er studierte von 2002-2008 an den Akademien der Bildenden Künste in Saarbrücken und Stuttgart. Er lebt und arbeitet in Ludwigshafen am Rhein.

Disziplinen: Video, Videoinstallation, Performance, Fotografie

 

Nach oben

______________________________________________________________

 

MICHAEL POHL

www.michaelpohl.de

1981 in Gießen geboren

Er studierte von 2003-2005 an der Akademie der Bildenden Künste in Mainz und im Anschluss bis 2009 an der Kunstakademie Münster. Er lebt und arbeitet in Berlin.

Disziplinen: Installation, Objekt, Video, Zeichnung, Fotografie

 

Nach oben

______________________________________________________________

 

MARIANNA CHRISTOFIDES

Stereoscapes #2, 2-Kanal-Videoinstallation, 2011
Stereoscapes #2, 2-Kanal-Videoinstallation, 2011

www.mariannachristofides.com

1980 in Nikosia/Zypern geboren

Sie studierte von 1998-1999 an der Universität in Halle/Saale. Von 2000-2006 studierte sie an der Akademie der Künste in Athen und an der Slade School of Fine Art in London. Von 2007-2010 nahm sie am postgraduierten Programm an der Kunsthochschule für Medien in Köln teil.

Disziplinen: Installation, Film

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben

______________________________________________________________